Jubla - Jungwacht und Blauring

Wir sind eine Schar, die den Kindern durch das ganze Jahr verschiedene Anlässe, Gruppenstunden, Ausflüge und ein Sommerlager mit viel Spass und "Äkschen" anbietet. Lager und Ausflüge werden von der ganzen Schar besucht. Die Gruppenstunden, welche während der Woche stattfinden, werden in verschiedenen Altersgruppen angeboten. Wir freuen uns jeder Zeit auf weiteren Zuwachs!

Web: www.jubla-luterbach.ch

Pfarreirat St. Josef

Das Logo des Pfarreirates beweist unsere Mobilität - wir gehen neue Wege. Der Pfarreirat setzt sich aus Vereinsvertretern und Einzelmitgliedern zusammen. Wir treffen uns jeweils monatlich einmal an einem Mittwochabend. Es fehlen gute Geister, welche am Netz weiterknüpfen, uns unterstützen und mithelfen, unser Pfarreiprogramm mitzugestalten. Auch du bist bei uns herzlich willkommen! Wage den Schritt!

Kontaktstelle: 
Yvonne Schäfer, Präsidentin, 032 682 32 57
Claudia Cueni, Vizepräsidentin, 078 862 23 61

Frauengemeinschaft

Wir Frauen brauchen Abwechslung im Alltag. Unsere Gemeinschaft möchte etwas dazu beitragen. Wir sind eine Gruppe, die in unserer Pfarrei mitwirkt -z.B. bieten wir ein Gesprächsforum für aktuelle Themen und Besinnungsgottesdienste an. Vorträge oder Besichtigungen öffnen wir allen Interessierten unserer Gemeinde. Mit unserem Jahresprogramm haben Sie die Möglichkeit, einen Einblick zu erhalten.

Kontaktstelle:
Corinne Jost, 032 681 06 71

Jahresprogramm

Lektorengruppe und Kommunionhelfer

Das sind bei uns jederzeit willkommen! Denn der Gottesdienst ist eine Feier des Glaubens, wo wir unser Leben vor Gott hintragen. Darum brauchen wir Menschen, die sich selber zur Sprache bringen und vom Wort Gottes Zeugnis ablegen. Als LektorIn lesen und erzählen Sie aus der heiligen Schrift, tragen im Fürbittgebet stellvertretend für die Pfarrei unsere Anliegen vor Gott hin. Als Kommunionhelferln teilen Sie das Brot des Lebens aus, die Nahrung Gottes für uns Menschen. Auch im kommenden Jahr finden wieder mehrere Kurse für Kommunionhelfer statt, die Sie zu diesem Dienst befähigen. Als Lektorin und/oder Kommunionhelferln arbeiten Sie aktiv an der Gottesdienstgestaltung mit.

Kirchgemeinderat

Der Kirchgemeinderat ist im Gegensatz zum Pfarreirat eine rein verwaltungstechnische Behörde, welche die administrativen Geschicke der Kirchgemeinde lenkt. Natürlich überschneiden sich zum Teil seelsorgerische und administrative Aufgaben. Wo dies der Fall ist, sucht der Kirchgemeinderat gemeinsam mit dem Pfarreirat und der Gemeindeleitung nach Lösungen.

Kontaktstelle: 
Markus Jost, Präsident, 032 681 06 71, markus.jost@bluewin.ch

Kirchenchor St. Josef

Der Kirchenchor St. Josef ist eine engagierte, junggebliebene Gruppe sangesfreudiger Frauen und Männer jeglichen Alters. Nicht nur der Gesang, auch das Gesellige wird bei uns sehr gepflegt. Natürlich ist die musikalische Gestaltung der Gemeindegottesdienste unser Hauptauftrag, den wir in ca. 15 Feiern pro Jahr erfüllen. Das beachtliche Repertoire weltlicher Lieder hat bei uns seinen festen Platz bei verschiedenen Anlässen und beim gemütlichen Zusammensein. Chorgesang und Chorleben - sorgsam gepflegt - sind ein Jungbrunnen für Geist und Seele. Verspüren Sie nicht auch Lust, uns und unsere Musik näher kennen zu lernen? Sie sind in unseren Reihen herzlich willkommen und eingeladen. Unverbindlich können Sie 3 Schnupperproben besuchen. Wir proben jeweils Donnerstags 20.00 - 21.45 Uhr im Pfarreiheim.

Web: kirchenchor.stjosef-luterbach.ch

Liturgiegruppe

Haben Sie Lust, in unserer Gruppe mitzumachen, dann bietet sich Ihnen die Möglichkeit, einige Gottesdienste im Kirchenjahr mitzugestalten. Wagen Sie den Schritt! Es würde uns freuen.

Kontaktstelle: 
Vreni Moser, 032 682 15 82

Ministranten von St. Josef

Kinder und Jugendliche können nach ihrer Erstkommunion in die Minischar aufgenommen werden (Ende 3. Schuljahr). Es gehören ca. 15 - 20 Minis, Buben und Mädchen, dieser Schar an. In jeder gottesdienstlichen Feier in der Kirche sind die Minis ganz wichtig. Sie helfen mit, dass der Gottesdienst zu einem Fest des Glaubens wird. Sie feiern mit - und das ist wohl das wichtigste. Sie decken zum Beispiel den Tisch bei der Gabenbereitung, leuchten mit den grossen Kerzen beim Evangelium und ziehen am Schluss der Feier die Kollekte ein. In den Festzeiten des Kirchenjahres wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten gibt es noch zusätzliche Dienste, die ebenfalls interessant und wertvoll sind. In der Mini-Scharleitung helfen mit: Simone Kummer, Jasmine Ruoss und Remo Moser. Das Pfarreisekretariat ist verantwortlich für die Minipläne, alle An- und Abmeldungen, etc. Melde Dich also in diesen Fällen bei Frau Verena Moser.

Kontaktstelle: 
Pfarreisekretariat, Bürodienst Di-Fr. 09.00 - 11.00 Uhr, 032 682 21 45

Männerbund St. Josef

Der Männerbund St. Josef ist eine Vereinigung von Männern jeden Alters und Standes. Die monatlichen Zusammenkünfte dienen der Kameradschaft und Geselligkeit, aber auch der Erweiterung des Wissens durch Besichtigungen und Vorträge. Auch nichtkatholische Männer sind bei uns willkommen.

Kontaktstelle: 
Peter Jost, 032 682 27 46, pw.jost@bluewin.ch

 

Jahresprogramm

Statuten

Seniorengruppe/Seniorenmittagstisch

Wir führen ökumenische Seniorennachmittage durch und möchten, dass sich die Senioren bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen und kurzweilige Nachmittage verbringen. Auch der Senioren-Mittagstisch findet guten Anklang. Pfarreiangehörige ab AHV - Alter sind bei uns herzlich willkommen. Möchten Sie zu Hause abgeholt werden? Dann melden Sie sich bei der entsprechenden Kontaktstelle.

Kontaktstelle: 
Silvia Rentsch, Seniorengruppe, 032 682 32 51

Chinder - und Wägfiirgruppe

Möchten Sie mit uns die Spuren des Glaubens, der Liebe Gottes zu uns Menschen vertiefen und weiterführen? Ist es Ihnen wichtig, dass Ihr Kind Halt und Heimat finden kann im christlichen Glauben? In der „Chinderfiir" kann Ihr Kind mit allen Sinnen dem Geheimnis Gottes nachspüren; mit Kopf, Herz und Hand mitfeiern; singen, klatschen, tanzen, mimen, beten und Geschichten hören und spielen! Wenn Sie, liebe Eltern, Ihr Kind dann in diese Feier begleiten, also auch dabei sind und miterleben, wie befreiend und ermutigend solche Feiern sein können, dann kann für Sie und uns alle „Kirche" neu erfahren und (wieder) echte Heimat werden! Übrigens, diese „Chinderfiir" gilt für die Kinder ab dem 3. Lebensjahr bis und mit dem Kindergarten und wird ökumenisch angeboten; abwechslungsweise in der kath. und ref. Kirche.
Die „Wägfiir" ist in der gleichen Art wie die Chinderfiir gestaltet, jedoch stufen- bzw. altersgerecht und ist Teil der Vorbereitung auf die Erstkommunion. 
P.S. Wir suchen dringend "neue" Mütter und Väter, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung der Chinder- und Wägfiir unterstützen. Bitte meldet Euch bei einer der Kontaktstellen!

Kontaktstelle: 
Judith Zoller, 032 682 10 04
Regula Richard, 032 682 44 76
Dagmar Portmann, 032 682 55 28